Neue Website des TEAM BRANDENBURG

10.08.2020

drei Hände die sich gegenseitig berühren

© Änne Fitzner

Ab heute ist die neue Webseite des TEAM BRANDENBURG freigeschaltet.

Die neue Webseite bietet neben der Registrierung und Verwaltung der ungebundenen Helfer*innen die Möglichkeit, die Mitglieder per SMS-Alarmierungssystems schnell und zielgerichtet zu erreichen und koordiniert in den Einsatz zu bringen.

Dabei liegt der Fokus auf dem Einsatz in Krisen und Notsituationen zur Unterstützung bestehender Einsatzkräfte. Auch Einsätze im sozialen Bereich sind jedoch denkbar, wenn es dort zu Engpässen kommt.

Bilder